Want a discount? Become a member by purchasing Clubmitgliedschaft inkl. Weine!
Lenz Moser

Noah 2017

Rotwein / Trocken

22.50

Lieferzeit: max. 4 Tage

13,5 % vol. | 750ml | Qualitätswein

Die grandiose Cuvée aus den Rebsorten Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot lagerte 18 Monate im 1.000-Eimerfass und duftet verführerisch  nach Kirschen und Vanille und begeistert am Gaumen durch volle Frucht gepaart mit feinen Holzaromen. Ein Wein, den man definitiv probiert haben sollte!

Artikelnummer: 252100 Kategorien: ,

Zusatz­­information

Weinlinie: Lenz Moser
Herkunft: Mailberg/Weinviertel/Niederösterreich
Weintyp: Rotwein
Charakter: Trocken
Sorte: Blauer Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot
Flaschengröße: 750 ml
Alkoholgehalt: 13,5 %
Ausbau: 1.000 Eimerfass
Enthält: Sulfite

Kostnotiz & Speise­empfehlung

Optischer Eindruck: Kräftiges Rubingranat mit breiter Randaufhellung.

Bukett: Intensive Kirschnote unterlegt mit Vanille und Holzaromen.

Geschmack: Reife Tannine in eleganter Kombination mit dezenter Holzaromatik. Nuancen von Vanille und Kakao. Frisch und fruchtige Kirscharomen am Gaumen – hohe Lagerfähigkeit.

Speisenempfehlung: Passt perfekt zu Wildgeflügel, dunklem Fleisch, Rohschinken, Käse.

Herkunft & Lagerung

Mailberg & 1.000-Eimerfass

Die Trauben für „NOAH“ stammen aus den Weingärten des Souveränen Malteser Ritterordens in Mailberg. Die Cuvée aus den Rebsorten Blauer Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot lagerte 18 Monate im 1.000-Eimerfass.

Dieses Fass befindet sich im Gutskeller von Lenz Moser und fasst unglaubliche 56.589 Liter. Das Etikett zeigt den Fassboden mit dem Motiv „Noah empfängt den Rebstock von Gott dem Herrn“. Noah ist in der Bibelgeschichte der ersterwähnte Weinbergpflanzer.

Weinlinie
Lenz Moser
Seit Jahrzehnten stehen die Weine der Weinkellerei für kompromisslose Qualität aus Österreichs besten Weinbaugebieten.

Damals sowie heute setzt Lenz Moser auf die Verbindung von Tradition und Innovation und die sehr gute Zusammenarbeit mit heimischen Winzerfamilien, die mit Leidenschaft, Erfahrung und der unterstützenden Beratung des Teams rund um Kellereileiter Michael Rethaller ihre Weingärten bewirtschaften. Das Resultat ist ein vielfältiges Spektrum an ausgezeichneten Weinen mit vernünftiger Preisgestaltung.