Want a discount? Become a member by purchasing Clubmitgliedschaft inkl. Weine!

Lenz Moser

Prestige Blaufränkisch Barrique 2017

Rotwein / Trocken

8.70

Lieferzeit: max. 4 Tage

13,5 % vol. | 750ml | Qualitätswein

Das Holz der Allier-Eiche gibt das Rückgrat für einen wunderschönen Ausbauprozess. Dieser Wein repräsentiert den rassigen und zugleich delikaten Charakter des burgenländischen Weinbaus.

Artikelnummer: 241775 Kategorien: ,

Zusatz­­information

Weinlinie: Lenz Moser Prestige
Herkunft: Neckenmarkt/Burgenland
Weintyp: Rotwein
Charakter: Trocken
Sorte: Blaufränkisch
Flaschengröße: 750 ml
Alkoholgehalt: 13,5 %
Ausbau: Barrique
Enthält: Sulfite

Kostnotiz & Speise­empfehlung

Optischer Eindruck: Rubinrot mit violettem Schimmer.

Bukett: In der Nase eine leichte harmonische Vanillenote.

Geschmack: Fruchtig im Geschmack, kräftig und gerbstoffreich; gut strukturierter Körper und Extrakt.

Speisenempfehlung: Passt perfekt zu Käse, Geflügel, Meeresfisch, Süßwasserfisch, hellem Fleisch, Gemüse und Pasta.

Weinlinie
Lenz Moser Prestige
Die Weine aus der Serie "Lenz Moser Prestige" stehen an der Spitze der Qualitätspyramide unseres Hauses. Sie sind das Beste aus Österreichs Weingärten - und damit das Aushängeschild, das Flaggschiff unseres Hauses.

Die Prestige-Linie umfasst ein Angebot an typisch österreichischen Weinen, bei denen Individualität und Unverwechselbarkeit an erster Stelle stehen. Der Charakter der Sorten und des Terroirs der einzelnen Herkunftsgebiete spiegelt sich in diesen Weinen wider.

Die Vielfalt des Weinlandes Österreich bietet für die Produktion dieser Flaggschiff-Weine ideale Voraussetzungen. Bereits im Weingarten wird nur das hochwertigste Traubenmaterial ausgewählt, denn die Weinqualität entsteht in erster Linie im Weinberg. Die Trauben werden im richtigen Reifestadium ausgewählt, von Hand geerntet und umgehend schonend gepresst. Unter Obhut unserer erfahrenen Kellermeister und dem Einsatz modernster Technik entstehen Weine von allerhöchster Qualität. Verkosten Sie die Weine der Serie „Lenz Moser Prestige“ und erleben Sie mit uns einen Teil österreichischer Weinkultur, in dem einzig und allein Qualität das Sein und Tun bestimmt. Seien Sie mit uns Botschafter des edlen österreichischen Weines.

Aus­zeichnungen

Jahrgang 2017

Austrian Wine Challenge 2020

Gold

Die AWC (Austrian Wine Challenge) Vienna gehört zu den größten offiziell anerkannten Weinbewertungen der Welt. Jährlich werden knapp 12.000 Weine von 1.700 Produzenten aus 40 Ländern zur Verkostung eingereicht. Die Fachjury der AWC Vienna setzt sich aus internationalen Önologen, Sommeliers, Gastronomen, Fachhändlern und Fachjournalisten zusammen. In Blindverkostungen werden die Weine unter Einhaltung strengster Verkostungsrichtlinien nach dem internationalen 100-Punkte-System bewertet: Siegel ab 84 Punkten, Silber ab 87 Punkten und Gold ab 90 Punkten.

Falstaff Weinguide 2019/2020

89 Punkte

Für den Falstaff Weinguide kann kein Weingut einfach so einreichen, es wird nämlich dazu eingeladen. Und zwar von Peter Moser persönlich, der alle österreichischen Weine alleine verkostet, beschreibt und bewertet. Somit gilt ein Weingut, das in den Falstaff Weinguide aufgenommen wird, bereits als eines der besten 520 Österreichs und Südtirols. Falstaff bewertet nach dem 100 Punkte System: 85 – 89 Punkte Gut bis sehr gut, 90 – 94 Punkte Ausgezeichneter Wein, 95 – 99 Punkte Absolute Weltklasse und 100 Punkte Nicht zu übertreffen.

A la Carte Weinführer 2020

89 Punkte

A LA CARTE gehört zu den renommiertesten Wein- und Gourmetmagazinen Österreichs. Für Österreichs Wein-Führer sowie für die Themenverkostungen in den vier Ausgaben pro Jahr verkostet Chefredakteur und Weinakademiker Willi Balanjuk. Für das Erstellen der Liste der Topweine in Österreichs Wein-Führer wurden die besten Weine der jeweiligen Rebsorten durch eine Verkostungsjury - René Antrag (Sommelier „Steirereck“), Hans Martin Gesellmann (WEIN & CO) und Philipp Schäfer (Weinhandel Graz) - blind verkostet, bewertet und gereiht. A LA CARTE bewertet nach dem 100 Punkte System: ab 85 Punkten Sehr gut, ab 90 Punkten Hervorragend und ab 95 Punkten Top.

Vinaria Weinguide 2019/2020

3 Sterne

Vinaria gehört zu den renommiertesten Weinmedien Österreichs. Jedes Jahr werden von den Redakteuren der Vinaria insgesamt rund 14.000 Weinproben verkostet. Dabei geht die Vinaria auf zweierlei Art vor: Im Winter und Frühjahr verkosten die Redakteure direkt am Weingut für den Vinaria-Guide und Jungweinatlas. Alle anderen von der Vinaria durchgeführten Verkostungen, die im Stammheft bzw. auf der Website publiziert werden, werden gedeckt durchgeführt. Vinaria bewertet nach dem 20-Punkte-System und fasst die Punkte mit Sternen zusammen: 5 Sterne Herausragend, 4 Sterne Ausgezeichnet, 3 Sterne Sehr gut, 2 Sterne Gut und 1 Stern Passabel. Zudem gibt es noch die Prädikate FUN für Trinkvergnügen, PLV für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und TIPP für ausgezeichnete Weine bzw. TOP für Spitzenweine.