Tradition und Innovation

Lenz Moser verbindet Jahrhunderte alte Weinkultur mit modernster Technik und umfassenden Know-how. Der umweltbewusste Zugang im Weingarten setzt sich in der Kellerei und Flaschenfüllung fort. In einer der modernsten Kellereien Mitteleuropas reifen die Rotweine in Edelstahlfässern sowie in traditionellen großen Holzfässern oder in Barriques. Die Weißweine dagegen bewahren durch die Lagerung in gekühlten Edelstahlfässern ein Maximum an Frische und Fruchtigkeit.

Mit modernster Kellertechnologie und viel Erfahrung lassen sich alle Abläufe so steuern, dass das Maximum jenes Schatzes in die Flasche kommt, den jede Traube in sich birgt. Um stets auf dem modernsten Erkenntnisstand zu bleiben, wird laufend in Forschung, Entwicklung und technische Ausrüstung investiert.

Die Konzentration auf schonende und rationelle Verarbeitungsprozesse verfolgt stets ein Ziel: Die Produktion hochwertiger Qualitätsweine mit vernünftiger Preis-Genussleistung.

Wie gut dieses Ziel erreicht wird beweist eine lange Liste von Auszeichnungen und Prämierungen für Lenz Moser Weine bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben und Verkostungen.