Want a discount? Become a member by purchasing Clubmitgliedschaft inkl. Weine!

Lenz Moser

Grüner Veltliner Kremstal DAC 2020

Weißwein / Trocken

8.70

Lieferzeit: max. 4 Tage

12,5 % vol. | 750ml | Qualitätswein, DAC

Frisch, fruchtig und pfeffrig-würzig: Ein klassischer Grüner Veltliner aus Rohrendorf im Kremstal mit DAC Herkunftsbezeichnung.

Birne
Apfel
Würzig
Artikelnummer: 241500 Kategorien: ,

Zusatz­­information

Weinlinie: Lenz Moser
Herkunft: Rohrendorf/Kremstal/Niederösterreich
Weintyp: Weißwein
Charakter: Trocken
Sorte: Grüner Veltliner
Flaschengröße: 750 ml
Alkoholgehalt: 12,5 %
Ausbau: Edelstahlfass
Enthält: Sulfite

Kostnotiz & Speise­empfehlung

Optischer Eindruck: Leuchtendes Gelbgrün.

Bukett: Würzig-pfeffrige Noten.

Geschmack: Saftig und würzig am Gaumen, kräftig und harmonisch, das Veltliner-Pfefferl deutlich spürbar, angenehme Eleganz im Nachhall.

Speisenempfehlung: Passt perfekt zu Hausmannskost, hellem Fleisch, Fisch, Gemüsegerichten.

Herkunft

Rohrendorf / Kremstal

Der Weinbauort Rohrendorf bei Krems ist nicht nur aufgrund der Pioniertaten des legendären Prof. Dr. Lenz Moser III (Lenz Moser Hochkultur) bekannt. Die gigantischen Lössterrassen die sich im nördlichen Teil von Rohrendorf auftürmen sind charakteristisch für den Weinbauort im östlichen Kremstal.

Die Rohrendorfer Böden sind meist Konglomerate mit unterschiedlich starken Lössauflagen bis hin zu Lössanwehungsböden. Das Klima wird durch die naheliegende Donau und durch pannonische Einflüsse aus dem Osten geprägt. Die einzigartige Beschaffenheit der Böden gepaart mit dem besonderen Klima im östlichen Kremstal bilden die Basis für besonders füllige und elegante Veltliner.

Weinlinie
Lenz Moser DAC
Die Lenz Moser DAC "Districtus Austriae Controllatus“ Weine stehen für eine besonders gebietstypische Charakteristik.

Aktuell haben 16 Gebiete beschlossen, den Namen des Gebietes nur für einen oder wenige besonders gebietstypische Weine zu verwenden. Nach dem Muster der berühmten Herkunftsweine der Welt heißen die herkunftstypischen Weine dieser Gebiete nun so wie das Gebiet selbst und tragen nach dem Gebietsnamen den Zusatz DAC (z.B. Kremstal DAC oder Weinviertel DAC ).