Berliner Weintrophy Frühjahr 2018

Die Medaillen der Berliner Weintrophy sind Auszeichnungen von Weltruf, auf die Sie sich beim Weinkauf garantiert verlassen können. Durch die Schirmherrschaft der OIV wird ein fairer und sorgfältig kontrollierter Wettbewerb gewährleistet. Das Ergebnis: prämierte Spitzenweine, die es wert sind, in jeder ihrer Nuancen entdeckt zu werden.

Das Ergebnis der Berliner Weintrophy Frühjahr 2018 liegt vor. 198 Juroren in 35 Jurygruppen haben knapp 6.700 Weine verkostet und bewertet. Insgesamt wurden 19 Große Gold Medaillen, 1.841 Gold Medaillen und 208 Silber Medaillen vergeben, laut den OIV-Regeln dürfen nur 30 % der eingereichten Weine mit einer Prämierung ausgelobt werden. Unser erfreuliches Ergebnis: 6 x Gold und 1 x Silber.

Goldmedaille:

Klosterkeller Siegendorf Cabernet Sauvignon 2015

Malteser Ritterorden Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2017

Lenz Moser Prestige Pinot Gris 2017

Lenz Moser Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2017

Selection Weißburgunder 2017

Selection Blauer Zweigelt 2016

Silbermedaille:

Selection Rosé 2017